hochzeits-website.de

FAQ

Brauchst Du Hilfe? Dann findest du hier Antworten auf häufig gestellte Fragen.


Welche Systemanforderungen gibt es?

Du brauchst einen Computer mit Internetanschluss und einen Browser wie z.B. Google Chrome, Mozilla Firefox, Apple Safari oder den Internet Explorer. Wir empfehlen die aktuellste Version der o.g. Browser zu verwenden!

Cookies und JavaScript müssen in Deinem Browser aktiviert sein, das ist normalerweise standardmäßig schon so eingestellt. Solltest Du Probleme bei der Erstellung haben, so prüf bitte diese beiden Einstellungen.

Achtung:
Das Erstellen einer Hochzeitswebsite über mobile Endgeräte wie iPad oder iPhone ist nicht möglich, da man von mobilen Endgeräten bis jetzt keine Fotos hochladen kann. Die Ansicht der erstellten Hochzeitswebsite natürlich schon.

Wie kann ich meine Seite speichern?

Du kannst Deine Seite zu jederzeit kostenlos speichern. Dazu genügt es sie zu erstellen und in der Bedienerleiste links ganz unten auf den Speichern-Button mit dem Diskettensymbol zu klicken.

Jetzt musst Du nur noch Deinen Namen, E-Mail-Adresse und ein von Dir ausgesuchtes Passwort eingeben und schon bekommst Du eine Bestätigungs-E-Mail mit einem Bestätigungs-Link. Sobald Du diesen Link geklickt hast, ist Deine Seite gespeichert und Du kannst Dich jederzeit mit Deinen Login-Daten einloggen und die Seite bearbeiten.

Keine Bestätigungs-E-Mail erhalten?

Normalerweise geht die Bestätigungs-E-Mail in wenigen Minuten - sogar Sekunden bei Dir ein.
Sollte dies nicht der Fall sein, schaue bitte in Deinem Spam-Ordner nach.

Hier kannst jederzeit einen Neuen Bestätigungslink anfordern.

Warum hochzeits-website.de?

Es gibt viele Gründe, die für uns sprechen. Natürlich sind wir die Besten ;)
Im Folgenden ein kleiner Auszug unserer Vorteile:

  • Erstelle Deine eigene Hochzeits-Website mit Deinen Wunschfarben und nach Deinen Vorstellungen selber
  • Ganz einfach und intuitiv zu bedienen, in nur 3 Schritten, Du brauchst keinerlei Programmierkenntnisse
  • Wir bieten schöne und moderne Designs, die wir laufend aktualisieren
  • Das GRATIS-Paket ist völlig kostenlos. Keine versteckten Kosten!
  • Kostenlose Online Fotogalerie, auch nach der Hochzeit für Deine Gäste abrufbar
  • Informiere Deine Gäste über die Einladungskarte hinaus ganz genau über Eure kommende Hochzeit. Beispielsweise mit Anfahrtsbeschreibung inkl. Darstellung mit Google Maps, Hoteltipps, Geschenkewünsche usw. usw.

Was ist generell der Vorteil einer Hochzeits-Website?

Eine Hochzeits-Website ist bei einer jungen Hochzeit gar nicht mehr wegzudenken. Sie ist immer aktuell und kann permanent erweitert oder geändert werden. Die Menge an Informationen, die den Gästen darüber vermittelt werden können, sind in einer normalen Einladungskarte gar nicht unter zu kriegen, wie z.B. Anfahrtsbeschreibung zur Kirche, Standesamt oder zur Party-Location, Parkmöglichkeiten, Hotelempfehlungen usw.

Ihr könnt Anfahrts-Karten über Google Maps einbinden, so dass die Gäste sich die Locations genau ansehen können. Ihr könnt Links einstellen über das Restaurant, den Veranstaltungsort oder Übernachtungsmöglichkeiten. Außerdem können auch vorab schon Location Fotos gezeigt werden, als kleinen Vorgeschmack.Ihr habt die Möglichkeit eine Fülle von Informationen an Eure Gäste zu übermitteln, wie es über eine gewöhnliche Einladung einfach nicht möglich ist

Nach der Hochzeit ist vor der Hochzeit
Natürlich sind alle Gäste gespannt auf die Hochzeitsfoto danach. Diese sind einfach und bequem über die tolle Fotogalerie anzuschauen. Auf Wunsch auch mit Passwortschutz. Außerdem können auf Wunsch alle Fotos durch die Gäste sogar heruntergeladen werden!

Ihr könnt Eure Hochzeitswebsite problemlos auch als Alternative oder Ergänzung zur postalischen Einladung verwenden. Einfach die persönliche Webadresse in die Einladungskarte eindrucken lassen und / oder den Link per E-Mail an die Gäste versenden. Ihr könnt Eure eigene Hochzeits-Website sehr flexibel gestalten, wählt Eure Lieblingsfarben sowie eigene Bilder und Texte.

Kann ich mir durch eine Hochzeits-Website die Einladungskarten per Post sparen?

Ja, ihr habt die Möglichkeit eine Einladungsseite anzulegen, mit allen wichtigen Eckdaten über Eure Hochzeit. Ihr erhaltet einen persönlichen Link, der sich aus dem Vornamen der Braut und dem Vornamen des Bräutigams zusammensetzt. Diesen könnt Ihr per E-Mail an alle Gäste versenden.

Natürlich kann eine Hochzeits-Website auch sehr gut als Zusatz zur postalischen Einladung verwendet werden.

Ein Beispiel kannst Du hier sehen >

Sicherheit

Wird meine Hochzeitswebsite über Google zu finden sein?

Nein! Wir haben einen Filter eingebaut, so dass Google keinen Zugriff auf Eure privaten Daten erhält. Es hat wirklich nur Zugriff, wer von Euch Euren persönlichen Link erhält.
Zusätzlich gibt es die Möglichkeit eines Passwortschutzes.

Kann ich meine Hochzeitswebsite mit einem Passwort schützen?

Ja, für diese Funktion musst Du auf das PREMIUM-Paket upgraden.
Jetzt upgraden >

Kann ich nur bestimmte Bereiche mit einem Passwort schützen?

Nein, diese Funktion ist noch in der Planung.

Technische Infos

Muss ich Programmierkenntnisse haben, um meine eigene Hochzeitswebsite zu erstellen?

Nein, die Seite ist intuitiv zu bedienen. Das kann jeder, der einen Computer mit Internetzugang hat.

Wie lange ist meine Seite online abrufbar?

Die Laufzeit beträgt 12 Monate. Nach Ablauf der 12 Monate bekommst Du eine E-Mail und kannst die Seite auf Wunsch verlängern. Du musst nicht kündigen. Reagierst Du nicht, so wird Deine Seite unwiderruflich gelöscht und Du hast keine weiteren Verpflichtungen.

Wie lange dauert es, bis ich meine Hochzeits-Website online sehen kann?

Deine Hochzeits-Website kannst Du sofort sehen, nachdem Du sie angelegt und gespeichert hast.

Sofern Du Dein Paket upgegradet hast, sind die erweiterten Funktionen freigeschaltet, sobald Deine Rechnung gedeckt ist. Bei Onlinezahlung kann dies in etwa 48 Stunden erfolgen.

Wie können meine Hochzeitsgäste auf meine Hochzeits-Website gelangen?

Sobald die Seite durch Dich gespeichert wird, erhälst Du per Mail Deinen persönlichen Link. Diesen kannst Du beliebig per E-Mail oder per Post versenden, auf Facebook posten oder auch mündlich weiter geben – die Entscheidung liegt ganz bei Dir. Sofern Du ein Passwort festgelegt hast, musst Du natürlich auch dieses entsprechend weiter geben.

Was kann ich tun, wenn ich technische Fragen habe?

Bei technischen Fragen könnt Ihr immer schreiben an .

Wie funktioniert das Ganze überhaupt?

Ihr legt Euch ganz einfach, völlig kostenlos und unverbindlich, in nur 3 Schritten Eure eigene Hochzeitswebsite an.

  1. Dazu legt Ihr zunächst Eure persönliche Internetadresse an. Diese besteht aus Vornamen der Braut und des Bräutigams, also http://Sophie-und-Pauls.hochzeits-website.de
  2. Ihr wählt Eure Lieblingsfarben und einen Seitenhintergrund aus und könnt dann neue Seiten anlegen und sie nach Wunsch mit Texten und Bildern befüllen.
  3. Nun müsst ihr die Seite speichern. Dazu ist eine Anmeldung erforderlich – natürlich kostenlos und unverbindlich. Nach der Anmeldung erhälst Du das GRATIS-Paket und kannst dieses 12 Monate lang kostenlos und unverbindlich nutzen, Deine Seiten bearbeiten und Fotos hochladen. Auf Wunsch kannst Du auch weitere Upgrades hinzu kaufen.

Kann ich auch Fotos hochladen?

Ja, Ihr könnt auf jede Seite, die ihr baut einzelne Fotos hochladen. Diese sind bei Klick auch vergrößerbar.
Außerdem lassen sich auch schöne und große Fotogalerien zum durchklicken einbinden - auch nach der Hochzeit!

Welche Möglichkeiten habe ich mit einer Hochzeitswebsite?

Es gibt viele Möglichkeiten mit einer Hochzeitswebsite. Im Prinzip könnt Ihr sie nach Belieben füllen. Ihr habt absolut freie Hand über alle Inhalte. Es können Fotos und Texte hochgeladen werden und es können auch schöne Fotogalerien angelegt werden. Die Seiten und Anzahl der Seiten bestimmt Ihr selbst. Im Folgenden eine kleine Übersicht an Ideen was Ihr anbieten könntet: Einladungsseite, Einladung zum Standesamt, Einladung zur Feier, Einladung in die Kirche, Anfahrt, Parken, GoogleMaps, Hoteltipps, Übernachtungsmöglichkeiten, Geschenkideen, Geschenktisch, Wunschliste, Gästeliste (mit Fotos), Ansprechpartner, Kontakte, Orga-Team, Fotogalerie, Danksagungen usw.

Was mache ich, wenn ich im Nachhinein noch etwas an meiner Hochzeits-Website ändern möchte?

Ihr erhaltet nach der Anmeldung persönliche Zugangsdaten, so dass Ihr Euch zu jeder Zeit einloggen könnt und Eure Inhalte bearbeiten oder erweitern könnt.

Kann ich im Nachhinein Menüpunkte ändern oder hinzufügen?

Ja, dies ist zu jeder Zeit mit Euren Zugangsdaten möglich.

Kann ich auch nach der Hochzeit noch Fotos hochladen oder eine Seite hinzufügen?

Ja, dies ist zu jeder Zeit mit Euren Zugangsdaten möglich.

Zahlung & Kosten

Was kostet eine Hochzeitswebsite?

Die Hochzeits-Website ist in der GRATIS-Version völlig kostenlos! Es gibt keine versteckten Kosten. Eine Kündigung ist auch nicht erforderlich.
Darüber hinaus gibt es zwei Upgrades mit weiteren Funktionen und Erweiterungen. Diese können auf Wunsch nach Belieben jederzeit hinzu gebucht werden.
Diese werden immer deutlich gekennzeichnet, so dass der Preis immer transparent bleibt. Genaue Preise könnt Ihr der Preisliste entnehmen www.marry-marry.me/preise-hochzeits-websites

Wie kann ich zahlen?

Zahlen könnt Ihr ganz einfach per Rechnung oder direkt online über PayPal.


Ich habe einen Gutschein erhalten, wie kann ich ihn einlösen?

Du hast einen Gutschein erhalten oder bei einem Gewinnspiel gewonnen? Hier steht genau erklärt, wie du deinen Code richtig einlösen kannst: http://blog.hochzeits-website.de/gutschein-einloesen/


Hast Du noch offene Fragen?

Nutze einfach unser Support Formular.